Fehlende Impfstrategie des DRK ein politischer Skandal

Wie Presserecherchen ergaben, empfiehlt das DRK trotz Refinanzierung durch die Krankenkassen seinen Rettungsdiensten lediglich vorsorgliche Corona-Tests anstatt diese verbindlich zu regeln. Das ist nach Auffassung der Freien Demokraten ein schweres Versäumnis des Marktführers im niedersächsischen Rettungswesen. Es bedürfte stattdessen im Rettungswesen aus Sicht der FDP einer verbindlichen Corona-Teststrategie vergleichbar mit der bei den Pflegeeinrichtungen, um den Gesundheitsschutz für Belegschaft und Patienten bestmöglich zu gewährleisten. Die FDP bedauert außerordentlich, daß der gute Ruf des Deutschen Roten Kreuzes mit seinen landesweiten, zumeist ehrenamtlichen Aktivitäten in den Ortsvereinen durch die Ignoranz der Verantwortlichen in den kommerziellen Rettungsdiensten in Mißkredit gebracht wird. Schwer erträglich ist in diesem Zusammenhang die Passivität des Landkreises Leer für die Freien Demokraten. Dieser wartet immer noch auf das angekündigte Testkonzept des DRK Kreisverbandes anstatt dieses unverzüglich einzufordern. Die FDP dagegen fordert eine aktive Rolle des Landkreises als Aufsichtsbehörde, weil der Kreis Leer dem DRK Kreisverband schon vor Jahren den Rettungsdienst vertraglich exclusiv anvertraut hat. Somit ist das DRK im Kreis Leer nicht Marktführer im Rettungswesen wie ansonsten im Lande Niedersachsen, sondern dank der Kreispolitik einziger Anbieter, also Monopolist im Rettungswesen. „ Der Bürger im Kreis Leer hat keine Wahlmöglichkeit, wer ihn erstversorgt und transportiert. Das bringt eine besondere Verantwortung mit sich, nicht nur für das DRK als Dienstleister, sondern auch für den Landkreis als Vertragspartner,“ meint FDP Politiker Carl Friedrich Brüggemann aus Leer. Die Kombination von Ignoranz der DRK-Verantwortlichen und Bräsigkeit des Landkreises mache aus dem ärgerlichen und gesundheitsgefährdenden bisherigen Versäumnis in der Corona-Pandemie einen politischen Skandal, meint Carl Friedrich Brüggemann abschließend in der FDP Pressemitteilung.